Curriculum Orthopädische Rheumatologie

11.2., 25./26.3., 29.4., 30.4., 20./21.5.2022 • Digital & Präsent

Kongressdetails

Curriculum Orthopädische Rheumatologie Teil 3

Kurs-Fortbildung der DGORh und DGOU

Therapie entzündlich-rheumatischer Gelenkerkrankungen
Lernziel:  frühe medikamentöse Therapie, Einstieg in die Basistherapie, Verlaufskontrolle unter Basistherapie

Präsenz-Kursteil in Baden-Baden*
*Programm vorbehaltlich Referentenänderungen

 

Samstag, 30.04.22,  09:00 – 17:00

Medikamentöse Therapie entzündlich rheumatischer Krankheiten

09:00Symptomatische Therapie: Analgetika, NSAID, Opioide, SteroideU. Schwokowski
09:45Konventionelle Basistherapie (cs DMARD) mit KasuisikenPh. Bolze
10:45Kaffeepause 
10:45Rheumatologisches Praxismanagement
Therapievorbereitung – Einleitung - Verlaufskontrolle
Ph. Bolze
11:30interaktive Runde: aus der Praxis für die Praxis, Kasuistiken, QuizU. Schwokowski, Ph. Bolze
12:15Mittagspause 
13:00Praktische Übungen in kleinen Gruppen
Gruppe 1 Gespräche über Krankheitsverlauf mit patient partners  - U. Schwokowski
Gruppe 2 Schnittstelle konservativ/operativ, therapierefraktäre Synovialitis, Kasuistiken - A. Niemeier
U. Schwokowski, A. Niemeier
gegen 14:00Wechsel der Gruppen 
15:00Einführung in die Biologika-Therapie, vom DMARD zum Biologikum
Indikation - Therapievorbereitung- Therapieeinleitung
U. Schwokowski
15:45Kaffeepause 
16:00Zusammenfassung, Quiz, Take Home Message, LernzielkontrolleU. Schwokowski
17:00Verabschiedung